Naturheilpraxis Glänzel
für westliche und fernöstliche Medizin
Gl�nzel Kristina
Akupressur

Akupressur/ Schröpfen:

  • Die chinesische Naturheilkunde, die sich als eine ganzheitliche Medizin versteht, stellt hier eine sinnvolle Ergänzung zur westlichen Medizinauffassung dar da sie bei der Diagnose und Behandlung den ganzen Körper betrachtet.
    Seinen Körper durch ein gesundes Leben zu schützen, ist eine der grundlegenden Lehren der chinesischen Medizin die auch schon Konfuzius vor 2000 Jahren erkannt hat.
    Die Philosophie basiert auf dem Grundgesetz von Yin und Yang, welche aus dem Ganzen entsteht oder aus dem Nichts. Aus ihnen entwickeln sich alle Dinge aus dem Universum.

    Bewährt hat sich in der Akupressur eine „Release“-Technik wo Menschen mit einer Spritzenphobie beachtet werden können.
    Release (engl.) = lösen, erlösen
    Die Besonderheit dieser Technik besteht darin, dass die Punkte und Punktkombinationen über mehrere Minuten (2 – 3) gehalten werden. Diese Berührung ist sehr achtsam und es kann zu einem Energieausgleich kommen, der auf den gesamten physischen, emotionalen und geistig-spirituellen Zustand des Menschen Einfluss nimmt.
    Körperverspannungen, muskuläre Spannungen werden gelöst, energetische Blockaden werden beseitigt und das Qi kann wieder ungehindert fließen.
    Schröpfen:
    Beim Schröpfen können die Selbstheilungskräfte von unserem Körper angeregt werden. Ich erreiche dies durch das miteinbeziehen der Meridiane bei der Schröpfbehandlung. Schmerzen und gesundheitliche Beschwerden können so gemindert werden.

    Diese Tools der TCM bildet für viele Erkrankungen eine Grundlage in der Therapie und wird von mir sehr gern angewendet.